Lebenslauf

Geboren am 15.04.1946 in Nürnberg
Abitur 1965 am Altsprachlichen Gymnasium in Nürnberg
Werkstudent bei Firma Siemens in Nürnberg
Studium der Philosophie und kath. Theologie in Bamberg und Münster
Mitarbeit bei Prof. Marxsen (evang. Exeget), Prof. Exeler (Pastoral) und Prof. Kamphaus (Homiletik) an der Universität Münster
Diplom-Examen in Philosophie und kath. Theologie 1970 an der Universität Münster
Praktikum bei MISEREOR Aachen
Pastoralpraktikum in Altenberge bei Münster
Katholischer Religionslehrer an der Hauptschule Altenberge
Ausbildung in Mediation und tiefenpsychologischer Gesprächsführung in Münster
Arbeit für entwicklungspolitische Gruppen in der Diözese Münster
Aufbau des "Modellversuchs zur entwicklungspolitischen Bewußtseinsbildung" im Kreis Lüdinghausen bei Münster
Seminararbeit an der VHS Lüdinghausen
Auszeichnung der Theodor-Heuss-Preisstiftung 1975
Beratung in entwicklungspolitischen Fragen für Gruppen in Deutschland und international
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Münster
Rechtsanwalt seit Oktober 1980
Eigene Kanzlei seit 01.01.1983
Verheiratet mit der Internistin Dr.med. Maria Steenpaß
6 Kinder: Barbara (+ März 2012), Veronika, Johannes (+ Nov. 2004), Ursula, Maria und Andreas
Kindererziehungszeiten bis 01.01.1983
Ausbildung zum Koch in fränkischer Küche im Hotel Weierich in Bamberg 1991